Der Verein – die Trägerschaft des Internats

Das Internat der Paul-Gerhard-Schule Dassel wurde im April 1946 von der Kirchengemeinde Dassel gegründet, um auswärtigen Schülerinnen und Schülern den Besuch des Gymnasiums Paul-Gerhardt-Schule zu ermöglichen.

Zum 1. August 2006 wurde die Trägerschaft des Internats an den gemeinnützigen Verein “Evangelisches Internat Dassel e.V.” übergeben, der seitdem die Verantwortung für das Internat in Dassel inne hat.

Das Internat ist finanziell und organisatorisch vom Privatgymnasium Paul-Gerhardt-Schule unabhängig, örtlich und pädagogisch ist die Einheit aber erhalten geblieben.

Die ev-luth. Landeskirche hat durch ein großzügiges Startkapital die Eigenständigkeit des Internates ermöglicht und sorgt so für eine langfristige Bestandsgarantie des Internates. Dafür danken wir der Landeskirche herzlich.