Das Internat in Dassel

Das Evangelische Internat Dassel besteht seit fast 70 Jahren. Es wurde im April 1946 von der Kirchengemeinde Dassel gegründet, um auswärtigen Schülerinnen und Schülern den Besuch des Gymnasiums Paul-Gerhardt-Schule zu ermöglichen.

Zum 1. August 2006 wurde die Trägerschaft des Internats an den gemeinnützigen Verein “Evangelisches Internat Dassel e.V.” übergeben, der seitdem die Verantwortung für das Internat inne hat. Das Internat und die Paul-Gerhardt-Schule befinden sich auf dem gemeinsamen Gelände, das Gymnasium ist auch ein anerkannter Partner des Internats im schulischen und pädagogischen Bereich,  finanziell und organisatorisch sind die beiden Institutionen von einander unabhängig.

Zur Zeit wohnen hier ca. 40 Schülerinnen und Schülern aus ganz Deutschland und aus dem Ausland.

trägerstruktur